Das SHM

… Mysteriöse Gaslicht-Atmosphäre, schwerer, dichter Nebel über London … Moloch und Metropole, die sich mit seinen 5 Millionen Seelen entlang der Themse erstreckt … die größte Stadt der Welt im ausgehenden 19. Jahrhundert. Das ist die Heimat und Wirkungsstätte des berühmten Meisterdetektivs und seines geistigen Vaters Sir Arthur Conan Doyle. Es ist die ambivalente, spannende und facettenreiche Welt der schnaufenden Dampflokomotiven und klappernden Hufen auf Kopfsteinpflastern, stickigen Opiumhöhlen und der exklusiven Clubs, die Geburtsstunde neuer Wissenschaften und Geheimlogen, der Verschmelzung von Kulturen und des Kolonialismus, der Pluralität und des Nationalstaats, der Anfang der Moderne und der Beginn ihrer Stagnation. Die Welt  der Gentlemen und Blumenmädchen, der Straßenkinder und Thomas Carlyle, Queen Victoria, „Jack the  Ripper“ und von Sherlock Holmes – einem der  vielschichtigsten Charaktere der Weltliteratur. In diese Welt möchte das  SHM – Das Sherlock Holmes Magazin seine Leser entführen mit Wissenswertem zu den Werken, den Pastiches, dem viktorianischen England, Filmen, Theater, Schauspielern, Lebenswelten und vielem mehr …

Das SHM – Das Sherlock Holmes Magazin ist das erste und einzige unabhängige, frei erhältliche Magazin seiner Art im deutschsprachigen Raum. Es umfasst in der Regel 32 Seiten im DIN A4 Format und ist durchgehend im Vierfarbdruck (CMYK) gefertigt. Das Magazin erscheint viermal im Jahr.

Gegründet wurde das SHM – Das Sherlock Holmes Magazin im Jahr 2009 und feierte im Sommer 2014 sein fünfjähriges, erfolgreiches Bestehen. Das SHM versteht sich hauptsächlich als Abonnentenmagazin, ist aber selbstverständlich auch einzeln für Nichtabonnenten bestellbar, und liegt auch in einigen Spezialgeschäften aus.

Durch die Konzentrierung auf einen Abonnentenstamm ist die Notwendigkeit ständig wechselnder Cover, um aufzufallen, nicht gegeben, wodurch das Heft zu einem möglichst niedrigen Selbstkostenpreis abgegeben werden kann.

SHM – Das Sherlock Holmes Magazin 32 – Die Sommerausgabe

Der Inhalt:

  • cover32Zum Tode von Roger Moore – Ein kurzer Nachruf.
  • In Memoriam Sherlock Holmes – Der berühmte Essay von Christopher Morley … endlich auf Deutsch!
  • Sherlock Holmes ist kein Computer – Wie kann Sherlock Holmes die Geschwindigkeit eiens Zuges mit seiner Taschenuhr messen?
  • Mit Fiktion die Realität beschämen –  Das Leben und Werk des Christopher Morley.
  • Herlock Sholmes – Zwei frühe Zeitungsparodien.
  • Sherlockianer! Wo? In Hannover – Ein Kurzbericht über ein sherlockianisches Treffen.
  • Der österreichische Sherlock-Holmes-Stammtisch – Bericht über den Stammtisch und eine Lesung.
  • Auf den Spuren von Sherlock Holmes und Jack the Ripper – Über das zehnjähriige Jubiläumstreffen des deutschsprachigen Sherlock-Holmes-Forums in London.
  • „Schälock Holmes“ – Der Meisterdetektiv lässt die Puppen tanzen – Ein Puppenspiel im Zeichen Sherlock Holmes‘.
  • Sherlock Holmes und die Schnecken von Eastwick – Sherlock Holmes auf den Brettern, die die Welt bedeuten.
  • Der Sherlock in uns – Eine augenzwinkernde Hommage des Boulevardtheater Dresden.
  • Interview mit Olaf Becker – Der Theaterleiter stellt sich den Fragen des SHM.
  • Interview mit Michael Buttler – Ein Pastiche-Autor im Fokus des SHM.
  • Buchrezensionen – Sherlock Holmes und die indische Kette, Sherlock Holmes und das Geheimnis von Rosie’s Hall, Holmes und der Kannibale.

Die 31. Ausgabe des „SHM – Das Sherlock Holmes Magazin“ ist erschienen

Der Inhalt:

  • cover31„Genie und Schnauze“ – Die vermutlich beste Holmes-Komödie wird näher betrachtet.
  • Betrifft: Inneneinrichtung von 221B Baker Street – Wie sah es im Wohnzimmer der berühmten Adresse aus und wie war das Haus aufgebaut?
  • Sie sind bewaffnet, Watson? (Teil 3) – Über die anderen Waffen, Boxerpatronen, Pfefferstreuer und britische Bulldoggen.
  • Buchrezensionen – Sherlock Holmes Graphic Novels, Sherlock Holmes und der Höllenbischof, Sherlock Holmes und der Vampir vom Tegeler Forst, Sherlock Holmes – Die unauthorisierte Biographie, Sherlock Holmes und das Frühstück in Kent.

Diesmal sind es zwar „nur“ drei Hauptartikel, doch diese bieten umfangreichen Lesegenuss und qualitative Erkenntnisse!

30 Ausgaben „SHM – Das Sherlock Holmes Magazin“ gibt es nun

Der Inhalt:

  • cover_30„The Final Problem“ – Zum Start von „Sherlock“, Staffel 4 – Ein neunseitiger Bericht.
  • Literatur zum Essen – Ein Dinner bei Sherlock Holmes– Ein Veranstaltungsbericht zu einer Lesung.
  • Zum Dinner bei Sherlock Holmes Interview mit den Veranstaltern.
  • Die Abenteuer des Sherlock Holmes – Eine vergnügliche sherlockianische Lesung.
  • Drogenrausch & Deduktion – Ein Werkstattbericht von Traian Suttles.
  • Drogenrausch & Deduktion – eine Leseprobe.
  • Sie sind bewaffnet,Watson? (Teil 2)– Über das Rätsel der Eley No. 2.
  • Buchrezensionen – Sherlock Holmes und die schwarze Kobra, Young Sherlock Holmes 7 – Tödliche Geheimnisse, Die Buchspringer, Von mr. Holmes zu Sherlock, Eine Studie in Basilisken.
  • Interview mit Franziska Franke
  • Kurzinterview mit Johanna M. Rieke

Diesmal mit zusätzlichen vier Seiten!

Die 29. Ausgabe des SHM – Das Sherlock Holmes Magazin kommt zu den Lesern!

Der Inhalt:

  • cover29Der Büchernarr – Ein Pastiche von Andreas Willscher.
  • Über die Lektüre von Sherlock Holmes – War der Detektiv belesen oder nicht?
  • Die Bibliothek des Sherlock Holmes – Bücher, Bücher, Bücher … und alle im Wohnzimmer des Detektivs.
  • Datierungen, Dilemmata und Debakel – Die Schwierigkeiten über sherlockianische Chronologien.
  • Holmes‘ Geburtsort – Sussex dürfte Stolz auf seinen Sohn sein.
  • Sherlocks‘ Home – Auf ganz realer Spurensuche in Sussex.
  • Sie sind bewaffnet,Watson? – Die Geschichte von Watsons Armeerevolver (Teil 1).
  • Buchrezensionen – Sherlock Holmes Society 2 – In Nominus Dei, Sherlock Holmes und der Fluch von Baskerville.

Sie ist da, die 28. Ausgabe des SHM – Das Sherlock Holmes Magazin!

Der Inhalt:

  • Cover28„Ich bereue nichts“-  Ein kleines Gedenken an Douglas Wilmer.
  • Elementary, my dear Nigel – Douglas Wilmer als Sherlock Holmes in der 13teiligen BBC-Serie.
  • Douglas Wilmers Rede zum Annual Dinner der Sherlock Holmes Society of London.
  • Douglas Wilmer – Zusehen und Zuhören – David Stuart Davies über den Mimen.
  • Eine Botschaft von Sir Christopher Frayling – Erinnerung an ein Gespräch mit Douglas Wilmer.
  • Der Sherlockianische Atlas – die London-Karte.
  • Nachruf auf Malte S. Sembten – Uwe Sommerlad über den verstorbenen Sherlockianer und preisgekrönten Phanatstik-Autor.
  • Nis Jessen – Künstler und Sherlockianer – Erinnerung an einen großartigen und weltbekannten Zeichner.
  • Buchrezensionen – A Slide Trick of the Mind, Sherlock Holmes Society 1 – Die Keelodge-Affäre, Der irische Löwe, Sherlock Holmes und der Golem von Prag.
  • Interview mit Klaus-Peter Walter – Der Autor erzählt zu seinem Prag-Roman.
  • Besuch an der Ostsee – ein kleiner Bericht über das diesjährige sherlockianische Forumstreffen.
  • Meiringen feiert ein Doppeljubiläum – Der bekannte Ort in der Schweiz stellt Sherlock Holmes in den Mittelpunkt.

Gut die Hälfte der Seiten sind dem verstorbenen Schauspieler Douglas Wilmer gewidmet – natürlich aus sherlockianischer Sicht.

 

Die 27. Ausgabe ist erhältlich!

Der Inhalt:

  • Cover27Die Serie mit dem Brett … vor dem Kopf – eine etwas andere Betrachtung der GRANADA-Serie.
  • Sherlock Holmes‘ Rentenalter – eine frühe Parodie aus dem Jahr 1894.
  • Wer war Donald Sutherland Swanson? – ein Blick auf den historischen Jack-the-Ripper-Jäger vom Scotland Yard.
  • Interview mit Robert C. Marley – das SHM im Gespräch mit dem Schöpfer der historischen Inspektor-Swanson-Reihe.
  • Der sherlockianische Atlas – ein Fanprojekt stellt sich vor.
  • Interview mit Gerald Axelrodt – der bekannte Fotobuch-Künstler im Interview mit dem SHM über sein neues Buch Sherlock Holmes und der Fluch von Baskerville.
  • Die Elfen von Cottingley – ein aus dem Buch Sherlock Holmes und der Fluch von Baskerville herausgefallener Abschnitt, nun exklusiv im SHM.
  • Buchrezensionen – Young Sherlock Holmes 6: der Tod ruft seine Geister, Sherlock Holmes und die Loge der Wiederkehr, Holmes (1854/+1891?) 3: Die Dame von Scutari.
  • Der etwas andere Kanon – der Kelter-Verlag versucht sich mit Romanheften an Sherlock Holmes – eine Betrachtung.
  • Hörspiel-Crossover: Sherlock Holmes, Prof. van Dusen, Auguste Dupin– eine Betrachtung der Hörspiel-Reihe Sherlock Holmes & Co.

Die Winterweihnachtsausgabe ist erschienen!

Der Inhalt:

Cover_26

  • Sherlock Holmes‘ Christmas Carol – eine weihnachtliche Kurzgeschichte, die der schwedische Holmes-Experte Mattias Boström extra für das SHM geschrieben hat.
  • Sherlock Holmes triumphiert – Weihnachten naht auch in der Baker Street, wie man dieser Kurzgeschichte entnehmen kann.
  •  Sherlock Holmes – Eine Weihnachtsgeschichte – auch dramatisches kann zu Weihnachten passieren, doch dann herrscht der Geist der Weihnacht über allem, wie man in dieser Kurzgeschichte lesen kann.
  • „Es herrscht Krieg“ – eine gewaltige Aussage zum Weihnachtsspecial der BBC-Serie „Sherlock“.
  • Mr. Holmes – eine Filmkritik zu dem zu Heiligabend in unseren Kinos startenden Film, dazu zwei Interviews.
  • Weihnachten gibt’s was auf die Ohren – über die Weihnachtsspecials der Sherlock Holmes-Chronicles.
  • Das Brettspiel „Der blaue Karfunkel“ – ein Weihnachtsgeschenk an die Leser auf 4 Seiten.
  • Buchrezensionen – Mord im Vatikan, Sherlock Holmes und das Rätsel der Pyramide, Sherlock Holmes in der Literatur, Die lange Reise, Das Rätsel der ägyptischen Grabkammer. Fünf Bücher, die zum besseren bis hervorragenden Spektrum der Sherlock Holmes-Literatur gezählt werden können.
  • Interview mit Johanne M. Rieke – eine Autorin, eines der vorgestellten Bücher.
  • Sherlock Holmes, Forensiker (Teil 4) – Schluss: Der große Indizien-Schwindel – Kurt Nikolaus beendet seine wissenschaftliche Analye.