Ausgabe 29 des SHM – Das Sherlock Holmes Magazin – NICHT MEHR ERHÄLTLICH

Der Inhalt:

  • cover29Der Büchernarr – Ein Pastiche von Andreas Willscher.
  • Über die Lektüre von Sherlock Holmes – War der Detektiv belesen oder nicht?
  • Die Bibliothek des Sherlock Holmes – Bücher, Bücher, Bücher … und alle im Wohnzimmer des Detektivs.
  • Datierungen, Dilemmata und Debakel – Die Schwierigkeiten über sherlockianische Chronologien.
  • Holmes‘ Geburtsort – Sussex dürfte Stolz auf seinen Sohn sein.
  • Sherlocks‘ Home – Auf ganz realer Spurensuche in Sussex.
  • Sie sind bewaffnet,Watson? (Teil 1) – Die Geschichte von Watsons Armeerevolver.
  • Buchrezensionen: Sherlock Holmes Society 2: In Nominus Dei (Comic); Sherlock Holmes und der Fluch von Baskerville.

Ausgabe 28 mit dem Schwerpunkt „Douglas Wilmer“ – NICHT MEHR ERHÄLTLICH

Der Inhalt:

  • Cover28„Ich bereue nichts“ – Ein kleines Gedenken an Douglas Wilmer.
  • Elementary, my dear Nigel – Douglas Wilmer als Sherlock Holmes in der 13teiligen BBC-Serie.
  • Douglas Wilmers Rede zum Annual Dinner der Sherlock Holmes Society of London.
  • Douglas Wilmer – Zusehen und Zuhören – David Stuart Davies über den Mimen.
  • Eine Botschaft von Sir Christopher Frayling – Erinnerung an ein Gespräch mit Douglas Wilmer.
  • Der Sherlockianische Atlas – Die London-Karte.
  • Nachruf auf Malte S. Sembten – Uwe Sommerlad über den verstorbenen Sherlockianer und preisgekrönten Phanatstik-Autor.
  • Nis Jessen – Künstler und Sherlockianer – Erinnerung an einen großartigen und weltbekannten Zeichner.
  • Buchrezensionen: A Slide Trick of the Mind; Sherlock Holmes Society 1: Die Keelodge-Affäre (Comic); Der irische Löwe; Sherlock Holmes und der Golem von Prag.
  • Interview mit Klaus-Peter Walter – Der Autor erzählt zu seinem Prag-Roman.
  • Besuch an der Ostsee – Ein kleiner Bericht über das diesjährige sherlockianische Forumstreffen.
  • Meiringen feiert ein Doppeljubiläum – Der bekannte Ort in der Schweiz stellt Sherlock Holmes in den Mittelpunkt.

Gut die Hälfte der Seiten sind dem verstorbenen Schauspieler Douglas Wilmer gewidmet – natürlich aus sherlockianischer Sicht.

 

Ausgabe 27 des SHM – Das Sherlock Holmes Magazin – NICHT MEHR ERHÄLTLICH

Der Inhalt:

  • Cover27Die Serie mit dem Brett … vor dem Kopf – Eine etwas andere Betrachtung der GRANADA-Serie.
  • Sherlock Holmes‘ Rentenalter – Eine frühe Parodie aus dem Jahr 1894.
  • Wer war Donald Sutherland Swanson? – Ein Blick auf den historischen Jack-the-Ripper-Jäger vom Scotland Yard.
  • Interview mit Robert C. Marley – Das SHM im Gespräch mit dem Schöpfer der historischen Inspektor-Swanson-Reihe.
  • Der sherlockianische Atlas – Ein Fanprojekt stellt sich vor.
  • Interview mit Gerald Axelrodt – Der bekannte Fotobuch-Künstler im Interview mit dem SHM über sein neues Buch Sherlock Holmes und der Fluch von Baskerville.
  • Die Elfen von Cottingley – Ein aus dem Buch Sherlock Holmes und der Fluch von Baskerville herausgefallener Abschnitt, nun exklusiv im SHM.
  • Buchrezensionen: Young Sherlock Holmes 6: Der Tod ruft seine Geister; Sherlock Holmes und die Loge der Wiederkehr; Holmes (1854/+1891?) 3: Die Dame von Scutari (Comic).
  • Der etwas andere Kanon – Der Kelter-Verlag versucht sich mit Romanheften an Sherlock Holmes – eine Betrachtung.
  • Hörspiel-Crossover: Sherlock Holmes, Prof. van Dusen, Auguste Dupin – Eine Betrachtung der Hörspiel-Reihe Sherlock Holmes & Co.

Ausgabe 26 des SHM – Das Sherlock Holmes Magazin – NICHT MEHR ERHÄLTLICH

Der Inhalt:

Cover_26

  • Sherlock Holmes‘ Christmas Carol – Eine weihnachtliche Kurzgeschichte, die der schwedische Holmes-Experte Mattias Boström extra für das SHM geschrieben hat.
  • Sherlock Holmes triumphiert – Weihnachten naht auch in der Baker Street, wie man dieser Kurzgeschichte entnehmen kann.
  •  Sherlock Holmes – Eine Weihnachtsgeschichte – Auch dramatisches kann zu Weihnachten passieren, doch dann herrscht der Geist der Weihnacht über allem, wie man in dieser Kurzgeschichte lesen kann.
  • „Es herrscht Krieg“ – Eine gewaltige Aussage zum Weihnachtsspecial der BBC-Serie „Sherlock“.
  • Mr. Holmes – Eine Filmkritik zu dem zu Heiligabend in unseren Kinos startenden Film, dazu zwei Interviews.
  • Weihnachten gibt’s was auf die Ohren – Über die Weihnachtsspecials der Sherlock Holmes-Chronicles.
  • Das Brettspiel „Der blaue Karfunkel“ – Ein Weihnachtsgeschenk an die Leser auf 4 Seiten.
  • Buchrezensionen: Mord im Vatikan; Sherlock Holmes und das Rätsel der Pyramide; Sherlock Holmes in der Literatur; Die lange Reise; Das Rätsel der ägyptischen Grabkammer. Fünf Bücher, die zum besseren bis hervorragenden Spektrum der Sherlock Holmes-Literatur gezählt werden können.
  • Interview mit Johanna M. Rieke – Die Autorin, eines der vorgestellten Bücher.
  • Sherlock Holmes, Forensiker, Teil 4 – Schluss: Der große Indizien-Schwindel – Kurt Nikolaus beendet seine wissenschaftliche Analye.

Ausgabe 25 mit dem Schwerpunkt „Baker Street 221 B“ – NICHT MEHR ERHÄLTLICH

Der Inhalt:Cover_25

  • The Crucifer of Blood – Eine Vorstellung des Films mit Charlton Heston nach Motiven von „Das Zeichen der Vier“.
  • Sherlock Holmes und der Fall Baskerville – Ein Erlebnisbericht über das Life-Hörspiel.
  • Sherlock Holmes und die vermisste Dose – Eine kurze Parodie aus dem Jahr 1893.
  • Die Mutter der Geschwister Holmes – Wer war Mutter Holmes?
  • Leben in der Baker Street – Ein Artikel über Watsons kulinarische Qualifikation.
  • 221 & 221b Baker Street – Wo schlief Watson? Über den Aufbau des Hauses Baker Street 221.
  • Ausblick auf eine Wohnung in der Baker Street – Wie sah es im Wohnzimmer des Detektivs und seines Freundes aus? Ein Artikel von Julian Wolff, ehemaliger Herausgeber des rennomierten Baker Street Journals.
  • Beim Dichter des Sherlock Holmes – Ein historischer Artikel, der vor über hundert Jahren erschienen ist.
  • Interview mit Mattias Boström – Der schwedische Holmes-Experte stand Rede und Antwort zu seinem neuen Buch.
  • Leseprobe aus „Von Mr. Holmes zu Sherlock“ – Genau dieses: eine Leseprobe.
  • Buchrezensionen: Sherlock Holmes: Das Grab der Molly Maguire; Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen; Sherlock: Hinter den Kulissen der Erfolgsserie. Drei Bücher, vier Meinungen, von „sehr gut“ bis „fürchterlich“ ist alles dabei
  • Auf Spurensuche in Amerika – Wer hätte gedacht, dass man auch in den USA auf „Sherlock Holmes“ stößt?

Die Nummer 24 ist randvoll gefüllt!

Cover24Der Inhalt:

  • Elementary – eine Erfolgsgeschichte geht weiter – Die 2. Staffel der Erfolgsserie auf DVD.
  • Sherlock Holmes und das Wundermittel – Ein Pastiche von Carl L. Heifetz, dem amerikanischen „beratenden“ Mikrobiologen.
  • Sherlock Holmes, Forensiker – Teil 3, Nachtrag: Von der Medizin zur Kriminalistik – und wieder zurück – Kurt Nikolaus setzt seine wissenschaftliche Analyse fort.
  • Cluedo – SHERLOCK-Edition – Eine Vorstellung des gleichnamigen Spiels im Gewand der modernen Holmes-Interpretation.
  • „Raus aus dem Diogenes-Club“ – Über eine sherlockianische Aktivität in der Eifel.
  • Die politischen Verhältnisse Englands in der zweiten Hälfte des viktorianischen Zeitalters – Wer war Gladstone, wer war Salisbury? Hier gibt es ein paar Antworten.
  • Buchrezensionen: Anna Kronberg: Tiefer Fall; Professor Moriarty: The Hounds of the D’Urbervilles; Sherlocks Geist; Inspektor Swanson und der Fluch des Hope-Diamanten; Inspektor Swanson und der Fall Jack the Ripper. Fünf Bücher, die nicht immer mit Sherlock Holmes zu tun haben, die aber alle interessant sind …
  • Ein Spaziergang ums Maar – Textauszüge aus „Sherlock Holmes und das Ungeheuer von Ulmen“ werden mit den realen Gegebenheiten verglichen.

Das SHM 23 – die Langeweile hat ein Ende!

Der Inhalt:Cover23

  • Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper auf der Bühne – Ein Erlebnisbericht über die Theaterveranstaltung, die im SHM 21 vorangekündigt und im SHM 22 mit Kurzinterviews und einem Begleittext versehen war.
  • Sherlock Holmes und die drei Doktoren – Eine Vorstellung über die Sherlock-Holmes-Hörspiele mit Peter Pasetti als Meisterdetektiv.
  • Sherlock Holmes: Wie er die Grenzstädte und, durch Deduktion, den Brücken-Basar entdeckte – Ein Pastiche, das angeblich ein originales Holmes-Abenteuer von Arthur Conan Doyle ist; zum ersten Mal in deutscher Sprache.
  • Sherlock Holmes auf dem Dachboden – Ein Bericht, wie es zu dem sensationellen (?) Fund über das angeblich originale neue Sherlock-Holmes-Abenteuer von Sir Arthur Conan Doyle kam, und wie damit umgegangen wird.
  • A Study in 1881? – Ein Datierungsbericht zu Eine Studie in Scharlachrot. Denn auch wenn man meint, dass das Datum, wann Holmes und Watson sich kennenlernten, feststeht, ist es eben doch nicht so eindeutig.
  • Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen – Ein Werkstattbericht zum neuen Roman von Christian Endres und eine dazugehörige Leseprobe.
  • „Neue Fälle“ in der Romantruhe – Eine kritische Betrachtung der Buchreihe.
  • Buchrezensionen: Sherlock Holmes greift ein; Die Rote Lola; Der Tote im Keller; Die Welt des Sherlock Holmes; Sherlock Holmes und die mechanischen Mörder; Sherlock Holmes und sein schwierigster Fall; Sherlock Holmes und die letzte Fahrt der Lusitania … sieben Bücher; einige gut, einige schlecht; welches Buch zu welcher Kategorie gehört: lasst euch überraschen!

Erneut 32 Seiten, vollgepackt mit Informationen und Neuigkeiten aus der Welt des Sherlock Holmes.